Strassenzustand

Bei den nachfolgenden Informationsquellen bekommen Sie die aktuellsten Auskünfte zu Verkehrslage, Staus, Strassenzustand, Zustand auf den Pässen und aktuelle Baustellen.
RadioSRF 1,2,3; RSR, RSI, Radio Grischa
TeletextSF1, SF2, TSR, TSI, Seiten 490 - 498
Telefon 163Aktuelle Verkehrsmeldungen & Strassenzustand 06:00 - 21:00 h
Infozentrale TCS GenfTel. 0900 57 12 34
Webseitenwww.strassen.gr.chwww.teletext.chwww.tcs.ch

Aktueller Strassenzustand

Im aktuellen Strassenzustand sind jeweils nur die Strassenabschnitte mit derzeitigen Einschränkungen aufgeführt. Alle anderen Strassen sind normal befahrbar.
Strassenbericht
SymbolBeschreibungvonnachStatusAktualisierung
gesperrtCavardirasstrasse, Disentis - Cavardiras: gesperrt, BauarbeitenDauer Abschnitt Scaletta - Brulf, km 0.75 - 1.20, muss ab Montag, 19. August, 07.00 Uhr bis Freitag, 15. November 2019, 17.00 Uhr für jeglichen Verkehr gesperrt werden. Eine Umleitung für Fahrzeuge bis 11 t besteht über Disentis-Pardomat-Cavardiras. Umleitung signalisiert. . Umleitung signalisiert. DisentisCavardirasgesperrt20.08.2019 10:42
Hinweis, SperreLugnezerstrasse, Ilanz - Vrin: Hinweis, Sperre, BauarbeitenDauer Donnerstag, 17. Oktober 2019 ab 20.00 Uhr - 05.00 Uhr.

 Abschnitt Valgronda, km 5.85. Eine Umleitung für Fahrzeuge bis 18 t über Peiden ist signalisiet.

IlanzVrinHinweis, Sperre15.10.2019 07:22
SymbolBeschreibungvonnachStatusAktualisierung
BahnenAutoverlad Vereina, Nordportal Selfranga - Suedportal Sagliains:Selfranga keine Wartezeit, Sagliains keine WartezeitNordportal SelfrangaSuedportal SagliainsBahnen04.08.2019 07:39
Hinweis, SperreH28 Praettigauerstrasse, Mezzaselva - Anschluss Vereina: Hinweis, Sperre, BauarbeitenDauer vom 29.09.2019 - 13.12.2019. Umleitung signalisiert.

Der Gotschnatunnel ist infolge Bauarbeiten vom 29. September 2019 bis 13. Dezember 2019 gesperrt. Die Umleitung ist signalisiert.

MezzaselvaAnschluss VereinaHinweis, Sperre30.09.2019 08:28
© Tiefbauamt Graubünden
Strassenzustands-Infos, eine Dienstleistung von Tiefbauamt und Kantonspolizei Graubünden.
Jede Haftung irgendwelcher Art auf Grund der Meldungen wird abgelehnt. Es gilt die Signalisation vor Ort.
SITEMAP