Buchen

Lipp Weingut & Destillerie, Maienfeld

Bei Carina und Reto Lipp-Kunz brennt nicht nur die Leidenschaft füreinander, sondern auch für aussergewöhnliche Weine und Destillate.

Sie ist Winzerin, er Schnapsbrenner. Gemeinsam sind sie verwurzelt im traditionellen Handwerk der Wein- und Schnapsherstellung. Aber nicht nur ihre Arbeit, sondern auch ihr Betrieb hat Tradition – das Patrizierhaus «Unteres Gugelberghaus» in Maienfeld wurde nämlich bereits 1632 erbaut. 

Von Kunz zu Lipp und weiteren Neuerungen

1974 übernehmen Martin und Margrit Kunz-Keller den Familienbetrieb von der Familie Schnell und beginnen nebst dem Weinbau mit der Brennerei. Carina Kunz, die in jungen Jahren die Welt bereiste und eine Ausbildung zur Tourismusfachfrau HF absolvierte, stieg 2003 im Betrieb ein – und kelterte zwei Jahre später bereits ihren ersten Wein. 

«Klar, man hat das irgendwie in sich, wenn es ums Wimmeln geht. Oder man bangt mit, wenn es gewittert oder hagelt. Aber mir war es damals auch wichtig, von hier weg zu gehen!»

Carina Lipp-Kunz Winzerin

Der Maienfelder Reto Lipp-Kunz hat mit der Liebe auch die Liebe zum Schnapsbrennen gefunden. Das Brenn-Handwerk hat er von Carinas Vater, Bücher und verschiedene Kurse gelernt. Er stieg 2009 in den Betrieb ein und wurde 2015/16 «Brenner des Jahres». Gemeinsam haben sie drei Kinder und 2015 entstand mit «Lipp – Weingut & Destillerie» nicht nur ein neuer Name, sondern auch ein komplett neuer Auftritt. 

«Den Ärmel reingenommen hat es mir, als ich zum ersten Mal diese Brennerei hier gesehen habe.»

Reto Lipp-Kunz Schnapsbrenner

Von Hand gemacht und mit viel Liebe zum Detail

Sie sind bekannt für ihre preisgekrönten Weine, allen voran dem Pinot Noir. Doch vermutlich ist es die Liebe zum Detail, die Carinas Weine von anderen abhebt. Die Etiketten werden von Hand geschrieben, dann digital vervielfacht.

Beim «Intuiva» wird jede Flasche in schwarzes Papier eingewickelt, das auf der Innenseite einen Spruch trägt. Parallel dazu betreibt sie neu auch einen Blog auf ihrer Webseite, «INTUIVA Geschichten».

Weine und Schnäpse für jeden Geschmack

Die Auswahl an Weinen und Schnäpsen ist stetig gewachsen, aktuell stehen fünf Weine und 26 Schnäpse im Angebot. Darunter der klassische Pinot Noir, ein Blanc de Noir und auch ein Schaumwein. Für Abwechslung sorgt Retos breite Destillat-Palette, die von klassisch über fruchtig bis feurig alles beinhaltet, was das Herz begehrt: Himbeere, Erdbeere, Quitte, Fenchel, Absinthe, Gin, Vieille Prune, diverse Grand Marcs, etc. 
 

Carina Lipp

Der Weinkeller

«Hier unten erhalte ich eine neue Perspektive. Ich erkenne, dass alles schon viel vor mir da war und auch noch nach mir da sein wird. Das gibt vielen aktuellen Problemen und Sorgen eine ganz neue Dimension.»

Wohnung Buchen

Person